Ich will mehr
Schriftgröße
A-A+

SWBW Leistungen

TIPP

Jetzt umsteigen, rein in den E-Bus

Sauber! Der neue E-Bus für Bad Wörishofen ist da.

> mehr erfahren

SWBW Leistungen

TIPP
mehr erfahren

Jetzt umsteigen, rein in den E-Bus

Sauber! Der neue E-Bus für Bad Wörishofen ist da.

> mehr erfahren

SWBW Service

TIPP

Online-Service:

Sparen Sie sich Zeit und Weg und benutzen Sie unseren Online-Service für Ihre Zählerstandsmeldung oder bei An- und Abmeldung - ganz einfach von zu Hause aus!
Rufen Sie uns an 08247/9673-0
Vereinbaren Sie einen Rückruftermin (hier klicken)

* Pflichtfelder

Schicken Sie uns eine E-Mail (hier klicken)

Peter Kögel

Technische Führungskraft

 

Tel. 08247/9673-22
technik@swbw.de

1

Jeder Anschluss am richtigen Platz
 

Gut geplant – Ihre Hausanschlüsse

Gut geplant ist halb gewonnen! Mit wenigen Schritten können Sie die fachgerechte Versorgung mit Strom, Erdgas und Wasser für Ihr Bauvorhaben sicherstellen. Auch wenn Sie einen Baustromanschluss oder Bauwasseranschluss benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wichtig ist vor allem, dass Sie ausreichend Vorlaufzeit einkalkulieren. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne zu den verschiedenen Anschlussmöglichkeiten. Weitere Hinweise zu Ihren notwendigen Hausanschlüssen haben wir in einem Infoblatt für Sie zusammengestellt. Nutzen Sie die Möglichkeit und besprechen Sie vorab die optimalen Standorte für Ihre Anschlüsse sowie die Kosten für Ihren Hausanschluss mit unseren Fachleuten im Technischen Büro.


Unsere Empfehlung

Bei Neubauten benötigen wir zunächst den

Senden Sie diesen Antrag bitte mit folgenden Dokumenten frühzeitig ein:

  • gültiger Lageplan für das Grundstück (2-fach)
  • verbindlicher Grundrissplan Keller (2-fach)
  • verbindlicher Grundrissplan Erdgeschoss (2-fach)

Sie erhalten nach Bearbeitung des Antrages einen Satz Pläne mit den eingezeichneten Trassen, Hauseinführungen und Zählerplätzen zurück.

Baustrom-/Bauwasseranschluss

Falls Sie für Ihren Neubau einen Baustrom- oder Bauwasseranschluss benötigen, laden Sie sich den

(s. zeitlich befristeter bzw. kurzzeitiger Anschluss) herunter und schicken uns diesen (evtl. mit der Angabe des Terminwunsches) mind. 8 Tage vor dem Ausführungstermin zu (Erklärung des Installateurs unbedingt notwendig - s. Antrag unten).

Stromhausanschluss / Photovoltaikanlage

Für die Erstellung des Stromhausanschlusses ist ein gesonderter Antrag

über die jeweilige Fachfirma (Vertragsinstallateur) zu stellen. Infos s. Erläuterungen zum Stromantrag.

Auch für die Beantragung einer Photovoltaikanlage ist dieser Antrag notwendig. Bitte reichen Sie für Ihre PV-Anlage auch die notwendigen Unterlagen ein:

Nähere Infos zur Stromeinspeisung finden Sie hier.

Wasserhausanschluss

Für die Erstellung des Wasserhausanschlusses ist ein gesonderter Antrag

über die jeweilige Fachfirma (Vertragsinstallateur) zu stellen.

Gashausanschluss

Für die Erstellung des Gashausanschlusses ist ein gesonderter Antrag

über die jeweilige Fachfirma (Vertragsinstallateur) zu stellen. Sie erhalten nach der Bearbeitung der Anmeldung einen entsprechenden Erdgasanschlussvertrag in zweifacher Ausfertigung von uns. Bitte senden Sie ein Exemplar unterschrieben an uns zurück.

Wärmeanschluss

Für die Erstellung des Wärmeanschlusses ist ein gesonderter Antrag

über die jeweilige Fachfirma (Vertragsinstallateur) zu stellen.

Weitere Infos:

  • Beachten Sie bitte, dass für die Abnahme bzw. Inbetriebnahme Ihrer Heizungsanlage eine Stellungnahme des zuständigen Bezirkskaminkehrermeisters erforderlich ist (s. Formular "Anmeldung Gas" bei Stellungnahme BKM). Falls Bedenken gegen die Anlage vorlagen, benötigen wir die Endgültige Abnahme des BKM (siehe Formular Antrag Gas).

Wir beraten Sie gerne…

Falls Sie Fragen zu Ihrem Bauvorhaben oder zu Ihren Hausanschlüssen haben, stehen Ihnen unsere Fachleute im Technischen Büro mit Rat und Tat zur Seite: Erwin Trommer (Tel. 08247/9673-21), Peter Kögel (Tel. 08247/9673-22) oder Anja Peter (Tel. 08247/9673-53) unterstützen und beraten Sie gerne bei Ihren Planungen. Sie können uns auch gerne eine E-Mail schreiben an technik@swbw.de.